Glen Grant Distillery 1952 Top Casklid – restaurierter Fassdeckel #RFD002

549,95 

Brennerei: Glen Grant

Jahrgang: 1952

Cask No.: 3246

Durchmesser ca. 60cm

Gewicht: ca 8kg

Zustand: sehr  guter Zustand, restauriert, viele Details freigelegt Es handelt sich hier um den Deckel des Fass. Bis in die 1950er Jahre wurden in manchen Brennereien beide Seiten des Fass beschriftet. ImHintergrund sind noch dezente Formen eines noch älteren Schriftzug erkennbar, dieser Deckel könnte also aus der Vorkriegszeit stammen oder gar noch älter sein.

Ganz besonders schön an diesem Deckel, ist das original erhaltene Zolldokument für den Transport von Glenrothes nach Elgin. Teile der schreibmaschineneschriebenen Wörter lassen sich sogar noch lesen.

Optional können alle Fassdeckel mit einer Aufhängung, sowie Holzleisten für den Wandabstand und zur Stabilisierung versehen werden. Die gewünschte Option einfach mitbestellen.

Versandkosten: kostenloser Versand

Bitte beachten Sie meinen Abwesenheitshinweis, sowie die damit verbundenen Versandzeiten.

Lieferzeit: 2-14 Werktage

1 vorrätig

Beschreibung

Aus aktuellem Anlass:

Zur Zeit sind sehr viele gefälschte Fassdeckel im Umlauf, auch in Deutschland. Informationen zu diesem Thema finden Sie in diesem Beitrag.

Bei allen Fassdeckeln in meinem Shop, egal ob lose oder noch im ganzen Fass, handelt es sich selbstverständlich auschließlich um Originale aus Schottland.

Für mich geht es bei Whiskyviking nicht nur um den Verkauf dieser Deckel, sondern auch darum, diese geschichtsträchtigen Stücke vor dem Feuertod zu retten. Auf der Jagd nach besonderen Stücken, suche ich am liebesten auf den großen „Fassfriedhöfen“ nach Deckeln die unter dem Schut und Schmutz der Jahrzehnte in Vergessenheit geraten sind.

Natürlich haben diese Stücke oft Macken und Kanten, was ich persöhnlich als Charakter bezeichne. Diese Stücke erzählen Geschichten des Whisky und eignen sich daher nicht nur zur Dekoration, sondern auch als belflügelnde Konversationsstücke.

Manche der Deckel müssen ein wenig aufbereitet werden, wenn sie z.B. an den Holzdübeln gebrochen sind. Besondere Stücke lasse ich auch in Zusammenarbeit mit der Fa. ConExART in Essen, von einem fachkundigen Holzrestaurator aufarbeiten. Zu keiner Zeit werden die in meinem Shop angebotenen Stücke nachgemalt oder gar selbst produziert!

Ob und welche Aufarbeitung am jeweiligen Objekt stattgefunden hat, steht unter „Zustand“ in der jeweiligen Beschreibung.

Das könnte dir auch gefallen …